21.11.2016 Neues Hüllhorster Feuerwehr Fahrzeug, für den Ortsteil Tengern ist da.

Das neue Feuerwehrfahrzeug traf am Abend in Tengern ein. Der LF 10 wurde noch am gleichen Abend in Dienst genommen und einsatzbereit gemeldet. Jürgen Friese von den Hüllhorster Grünen übergab dem Löschgruppen Führer ein 5 Liter Fass als Begrüßungsgeschenk für den ersten Dienst-Abend in Tengern.

16.11.2016 Kreisvorstand der Grünen neu gewählt.

Zwei neue Mitglieder ziehen in den neu gewählten Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen ein und treten damit die Nachfolge von Heinrich Stenau und Uwe Lämmel an, die aus terminlichen Gründen nicht wieder angetreten sind. Gewählt wurden Bettina Fuhg und Benjamin Rauer (Ortsverband Hüllhorst), die sich auf eine produktive Zusammenarbeit mit Hannelore Lösche (Kreiskassiererin) und Herbert Vollmer freuen.

05. u. 06.11.2016 Kaninchenschau des R.K.Z.V. W407 Schnathorst

Ins Dorfgemeinschaftshaus Schnathorst lud der R.K.Z.V. W407 Schnathorst am Samstag und Sonntag zur Ka-ninchenschau 2016 ein. Zahlreiche Aussteller präsentierten hier ihre Tiere. Jürgen Friese von den Grünen in Hüllhorst brachte den Ehrenpreis der Fraktion vorbei den Dirk Schwarze mit seinen Kaninchen „Sachsen-gold“ erringen konnte. Am Sonntag gab es noch das traditionelle Kaffeetrinken.

05.11.2016 40 Jahre Jugendmusikschule Hüllhorst

Der Förderkreis der Jugendmusik Hüllhorst lud zu einem Geburtstagskonzert in die Ilexhalle ein. In der gut gefüllten und schön dekorierten Ilexhalle erwartete das Publikum ein abechslungsreicher Nachmittag. Nach Grußworten vom Vorsitzendem Wilhelm Henke, unserem Bürgermeister Bernd Rührup, dem stellvertretendem Landrat und einer Elternvertreterin führte der Leiter der Musikschule durch einen unterhaltsamen Nachmittag. Die Besucher konnten die Lehrer der Musikschule kennenlernen und erhielten einen Einblick in das Wirken dieser engagierten Pädagogen. Die Kleinsten aus der Früherziehung, die Blechbläser, die Querflöten, Solisten am Klavier, Schlagzeug oder der Trompete...und noch viel mehr wurde dem Publikum geboten und entlockte schon manches Mal Bewunderung und Erstaunen über tolle Leistungen. Ein gelungenes Konzert!

04.11.2016 Die BULLEMÄNNER mit "Schmacht"

150 Besucher folgten der Einladung des Kulturrings Hüllhorst um die Bullemänner in der Ilex Halle mitzuerleben. Das neuste Unterhaltungsprogramm mit dem Titel „Schmacht“, sorgte in der Halle für Stimmung, die bis zur Zugabe andauerte. Für die Musik bei Tisch sorgt wie immer Tas-tenfachkraft Svetlana Svoroba. Die zwei Stunden dauernde Show enthielt deftige Alltagskost und sinnfreiem Quatsch mit kabarettistischen Filetspitzen.

URL:http://www.gruene-huellhorst.de/aktivitaeten-in-unserer-gemeinde/2016/november/