22.06.2015 Halbjahresabschlussgrillen von SPD und Grünen beim Bürgermeisterkandidaten Bernd Rührup

Auf Einladung vom Bürgermeisterkandidat Bernd Rührup und der SPD Hüllhorst, nahmen die Hüllhorster Grünen am Halbjahresabschluss Grillen der SPD teil. Trotz regnerischem Wetters, war die Stimmung bestens. Bei leckerer Bratwurst und  Steak fanden interessante Gespräche statt. Für Bernd Rührup beginnt nun die die heiße Phase des Wahlkampfs, für den wir ihm viel Glück wünschen.

21.06.2015 LandArt im Garten-Park Grätz - Ausstellung des Hüllhorster Künstlerkreises

In Grätz Garten-Park, stellte der Hüllhorster Künstlerkreis im Rahmen der Land-Art über 100 Bilder aus. Die 10 Künstlerinnen zeigten dabei das es verschiedene Malstile gibt und auch die verschiedensten Maltechniken. Die Ausstellung der Bilder zwischen Blumen hatte ihren besonderen Reiß. Im Hintergrund sang die Gruppe „Sound Club“ eine neue Gesangsgruppierung in Hüllhorst, die noch Mitstreiter suchen, zwischen 18 und 29.

21.06.2015 Kinderfest im Kindergarten Huckepack in Hüllhorst

Der Kindergarten Huckepack lud auch in diesem Jahr zum Kinderfest ein. Die Vorbereitungen hatten viel Mühe gekostet und dann fing es leider pünktlich zur Eröffnung an zu regnen. Trotzdem sah man überall zufriedene Kinder und Eltern die Ihre Kinder bei den Spielen unterstützten. Unser neuer Pfarrer unterstütze die Feier in dem er grillte. Bürgermeisterkandidat Bernd Rührup schaute auch beim Fest vorbei und war sehr Angetan vom Einsatz der vielen freiwilligen Helfe, die so ein Fest erst möglich machen.

21.06.2015 Backtag in Tengern

  • Die ersten Gäste kommen
  • Der Backofen ist bereit

Den Backtag in Tengern besuchten wieder viele Gäste, um frischen Kuchen oder gerade gebackenes Brot mit nach Hause nehmen zu können. Frischer Kuchen wurde auch an Ort und Stelle gegessen, die Tasse Kaffee dazu war bei dem regnerischen Wetter ein Balsam für die meisten.

20.06.2015 LandArt im Garten-Park Grätz - Ausstellung des Hüllhorster Künstlerkreises

Der Hüllhorster Künstlerkreis stellt im Rahmen der „Land Art“ im Garten-Park Grätz über 100 Bilder aus. Bei leckerem Kuchen der Bäckerei Holzmeier und Getränken am Pool, schauten die ersten Besucher am heutigen Samstag schon vorbei. Morgen am Sonntag können die Bilder und Grätz Gartenpark auch bewundert werden, im Rahmen verkaufsoffenen Sonntags.

20.06.2015 1. Generationenfest in Hüllhorst

Viele Besucher ob groß oder klein folgten der Einladung zum 1. Generationenfest in Hüllhorst. Für die kleinen Besucher gab es eine Hüpfburg der Volksbank, Spaß uns Spiel mit der Sparkasse und Popcorn. Die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz stellten sich vor. In der Ilex-Halle stellten sich die Landfrauen vor und viele andere Vereine. Auf der Bühne der Ilex-Halle, Sangen oder Spielten die ortsansässigen Vereine.

19.06.2015 "26. Hüllhorster Treff"

  • Ingrid Piepers begrüßt die vielen Gäste
  • .
  • .
  • .
  • Auch Grüne sind an Technik interessiert
  • Bürgermeisterkandidat Bernd Rührup
  • .
  • In Büttendorf läuft es "Gut" zwischen CDU und Grünen

Der „26. Hüllhorster Treff“ fand in diesem Jahr auf dem Gelände der Firma Berg & Lukowiak GmbH in Tengern statt. Erstmals wurden die Teilnehmer von Ingrid Piepers begrüßt, der neuen Vorsitzenden des Gewerbevereins Hüllhorst. Danach fand eine Führung durch die neuen Bereiche der Firma statt und das unter Fachkundiger Begleitung. Danach konnte man bei netten Gesprächen  Meinungen austauschen. Für die Hüllhorster Grünen waren Jutta Klare Steinbring und Jürgen Friese vor Ort und verbrachten einen netten aber auch informativen Abend unter vielen Interessierten.

17.06.2015 Lusmühlenstraße soll durch Fahrbahnverengungen bald sicherer werden.

Seit Jahren bemühen sich die Anwohner der Lusmühlenstraße darum, dass die im Bereich Büttendorf ausgewiesene Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km umgesetzt wird. Bei den jährlichen Bürgeranhörungen in Büttendorf  war dies regelmäßig ein Thema. Autofahrer nutzen die Lusmühlenstr. als Rennstrecke die  Verkehrskontrollen der Polizei führten immer nur dazu das kurzfristig langsam gefahren wurde. Mehrere  Anträge der Hüllhorster Grünen die Straße durch bauliche Maßnahmen sicherer zu machen, scheiterten in den letzten Jahren an den politischen Mehrheitsverhältnissen. Der in diesem Jahr gestellte Antrag der Hüllhorster Grünen wurde jetzt aber von SPD und CDU, bei einer Enthaltung unterstützt.  An fünf Stellen wird nun die Straße in diesem Jahr verengt, die beiden weiteren geplanten zwei Verengungen, werden Aufgrund der Haushaltslage erst 2016 folgen. Dieser überparteiliche Beschluss bringt hoffentlich mehr Sicherheit für die Schulkinder, Fahrradfahrer und Anwohner.

 

06.06.2015 3. "highland - Games" in Holsen

Beim dritten „Highland-Games“ in Holsen versuchten wieder starke Frauen und Männer den Sieg zu erringen. Das schöne Wetter lockte auch viele Besucher an. Unterandern den Bürgermeisterkandidaten Bernd Rührup, der sich zusammen mit den Fraktionsvorsitzenden der SPD Frank Picker und Jürgen Friese von den Hüllhorster Grünen  die „Highland-Games“ ansah. Die Freiwillige Feuerwehr Holsen hatte sich in diesem Jahr wieder viele interessante Spiele für die Wettkämpfe ausgedacht, um den Kampf um den Sieg interessant zu gestalten.

06.06.2015 5. Spaß-Wettbewerb im "Bus-Ziehen" in Schnathorst

Mehrere Mannschaften traten beim 5. Spaß-Wettbewerb im „Bus.Ziehen in Schnathorst an. Der Bus von der Brauerei „Barre Bräu“ musste von den Mannschaften aus dem Stand über mehre Meter gezogen werden. Die Zuschauer darunter Jürgen Friese von den Hüllhorster Grünen waren begeistert vom Einsatz der Teams und spornten sie durch Anfeuerungsrufe an. Eine schöne Veranstaltung bei herrlichem Wetter.

04.06.2015 Hähnewettkrähen beim R.G.Z.V. Büttendorf

  • Foto: Anja Schweppe
  • Beim Zählen, Anja Schmidt, Jürgen Friese, Jürgen Wiemann
  • .
  • Anja Schmidt, Jürgen Friese, Bernd Rührup, Frank Picker

Herrliches Wetter, dann kann nur Hähnewettkrähen in Büttendorf sein. Zahlreiche Züchter fanden sich zum Wettkampf auf dem Schulhof der Grundschule Büttendorf ein. Der Vorsitzende Hermann Holmeier begrüßte alle Gäste und Züchter, danach sprach die Ortsvorsteherin Dietlind Scheding einige Grußworte und begrüßte die Fraktionsvorsitzenden von SPD, CDU und Grünen. Sie freute sich besonders, dass auch die Bürgermeisterkandidaten Bernd Rührup und Elmar Vielstich an der Veranstaltung teilnahmen. Dann begann der Wettkampf zwischen den mehr als 60 Hähnen um die begehrten Pokale. Die Sieger waren bei den Großen Hähnen – Klaus Erdbrügger, Zwerg Hähnen – Lukas Rehm und bei den Kurz Zwergen – Hans Jürgen Röhrs.

URL:http://www.gruene-huellhorst.de/aktivitaeten-in-unserer-gemeinde/2015/juni/