29.07.2012 Mühlenöffnungstag in der Windmühle Struckhof

Das schöne Wetter sorgte am Sonntag für ein volles Haus, beim Mühlentag in der Struckhofmühle. Die Besucher konnten sich Holzschnitzereien ansehen und bei Kaffe und Kuchen Tanzvorführungen genießen. Die Mühle konnte besichtigt werden und wer wollte nahm noch geräucherte Wurst oder frisches Brot mit.

26.07.2012 Ortsteiltreffen in Büttendorf

Zum Ortsteiltreffen mit Wilhelm Henke, begrüßte Ortsvorsteher Günter Niedringhaus über 20 Anwohner, die kleine und große Probleme ansprachen. So hoffen viele auf eine Verbesserung bei den Abwasserkanälen, aus denen es heftig stinkt. Beim Friedhof muss der Schutz gegen das Eindringen von Rehwild verbessert werden und Anwohner wiesen darauf hin das die Straße am Friedhof von Schwerlastfahrzeugen genutzt wird. Jürgen Friese wies auf den schlechten Zustand der Straße " Im Dorfe" hin und bat darum an zwei Stellen in der Lusmühlenstr. die Teerdecke zu erneuern. Brunhilde Grätz wies auf das zu schnelle Fahren auf der Lusmühlenstr. hin. Am Ortsteiltreffen nahmen für die Grünen noch Anja Schmidt und Peter Müller teil.

15.07.2012 Hüllhorster Gourmet Sommer (Teil 2)

Der Himmel hatte ein einsehen, die Sonne kam am zweiten Tag des Hüllhorster Gourmet Sommers hinter den Wolken hervor und lockte kleine und große Besucher an. Ob man sich nun im Ballon auf dem Gelände von Grätz Garten Park in die Luft heben ließ oder am Boden die leckeren Häppchen genoss war egal. Die Stimmung war bestens.  Für die Kinder boten Hüpfburgen und Ponyreiten Abwechslung, während die Eltern hier und da Wein probierten und sich neue Produkte der Hüllhorster Gewerbetriebe ansahen. Auf den Gourmet Sommer 2014 freuen sich sicherlich schon jetzt Alle.

15.07.2012 Hüllhorster Künstlerkreis stellt im Grätz Garten Park aus (Teil 2)

Die Ausstellung des Hüllhorster Künstlerkreises im Grätz Garten Park, war ein voller Erfolg. Hunderte von Besuchern nutzten die Gelegenheit die Bilder von sieben Künstlerinnen, im Ambiente zwischen Blumen und Ausstellungsstücken für den Garten zu besuchen. Es fanden dabei interessante Gespräche zwischen Besuchern und  Künstlerinnen statt. Die Ausstellung wurde so gut angenommen, dass über eine baldige Wiederholung nachgedacht wird.

14.07.2012 Hüllhorster Gourmet Sommer (Teil 1)

  • Noch ist der Regen da
  • .
  • Der Platz füllt sich
  • Bei Kleffmanns Weilprobe ird der Platz knapp
  • Noch ist es ruhig, wenig später war auch hier Platzmangel
  • Beim Stand von WEZ, hier gab es leckeres vom Grill
  • Bei Grätz wurde fleißig gebaggert
  • Karin Müller ist mit Ihren Handpuppen unterwgs
  • Der Bogenschießverein Oberbauerschaft, zeigt wie es geht

Viel Arbeit für nichts, das befürchteten bei der Eröffnung des Hüllhorster Gourmet Sommer vielen Teilnehmern. Es regnete Bindfäden vom Himmel und die Besucher blieben aus. Doch dann hatte auch der Himmel ein einsehen und die dunklen Wolken zogen über die Straße „Am Ilex“, aber es blieb trocken. Die Besucher kamen und wurden mit leckerem Kuchen, tollen Häppchen, guten Weinen und leckerem Essen verwöhnt.

 

14.07.2012 Hüllhorster Künstlerkreis stellt im Grätz Garten Park aus (Teil 1)

im Rahmen des LandArt/Festivals 2012, stellt der Hüllhorster Künstlerkreis erstmals, seine Bilder im Grätz-Garten Park in Hüllhorst aus. Rund 100 Bilder von verschiedenen Künstlerinnen können während des Hüllhorster Gourmet Sommers, am Samstag den 14.07.2012 und Sonntag den 15.07.2012 in der Zeit von 11:00 – 18:00 Uhr angeschaut werden. Die Mitglieder des Künstlerkreises würden sich freuen, wenn Sie die Zeit finden die Ausstellung aufzusuchen.

 

 

06.07.2012 Gespräche über den Zaun in Ahlsen

Der SPD-Ortsverein Hüllhorst/Ahlsen lud auch in diesem Jahr wieder alle Hüllhorster Mitbürger, Nachbarn und Freunde zum geselligen Beisammensein unter dem Motto „Über-den Zaun-Gespräch“ ein.  Auch in diesem Jahr nahm Jürgen Friese die Einladung des SPD Ortsvereins Ahlsen an und verbrachte nette Stunden im Kreis der Teilnehmer.  Während der Veranstaltung probte der Singkreises Ahlsen, die „Crossing Voices“ öffentlich und bildete damit das musikalische Rahmenprogramm.  Es wurden leckere  Bratwürstchen und Kaltgetränken verkauft, der Erlös wird in diesem Jahr an die Gesamtschule Hüllhorst gespendet.

01.07.2012 53. Backtag in Tengern

  • Das Backhaus in Tengern
  • Frischer Apfelkuchen im Ofen
  • Seiler bei der Arbeit
  • Kinderflohmarkt

Der Duft frischen Apfelkuchens lockte wieder viele Besucher zum 53. Backtag in Tengern. Hier schmeckte man, das die „Bäcker“ noch mit Liebe backen und auch nicht mit den Zutaten sparen. Weder beim Rosinenbrot, noch beim Kuchen, musste man Rosinen oder Äpfel suchen. Vor dem Backhaus wurde das fertigen von Seilen gezeigt und ein Kinderflohmarkt auf dem Schulgelände der Verbundschule im Mühlengrund „Tengern“ rundeten das Programm ab.

URL:http://www.gruene-huellhorst.de/aktivitaeten-in-unserer-gemeinde/2012/juli/